[Rezension] Touchdown - Er will doch nur spielen





Erst einmal danke an den Bastei Lübbe Verlag und Netgalley, dass ich das Buch bekommen habe und damit eine Autorn entdeckt habe, von der ich nächste Zeit nicht genug bekommen werde.
Nach diesem Buch gehört definitiv Vi Keeland zu meinen liebsten Autorinnen.

Neuzugänge [November]


Diesen Monat habe ich mich erstaunlicherweise wirklich gut zurückgehalten. Im Vergleich zum Monat vorher. Zum einen liegt es wohl daran, dass ich seit über einem halben Jahr nur 2-3 Monate pro Monat gelesen habe, aber immer mehr gekauft habe und zum anderen daran, dass ich so viele tolle Bücher zum lesen habe. 

Die Woche und Ich


Die Woche gibt es gar nicht so viel zu erzählen. So langsam kommt der Winter und das spürt man nicht nur an den Minusgraden, die in der früh herrschen, sondern auch wegen des ersten Schneefalls!
Gott, habe ich mich gefreut, dass es endlich schneit und auch wenn hier in München der Schnee nicht liegen geblieben ist, habe ich mich wahnsinnig darüber gefreut!

Neues Bewertungssystem



 Wie einige sicher von euch bemerkt haben, arbeite ich seit einer ganzen Weile nicht mehr mit dem Bewertungssystem der Sterne. Für mich ist das wahnsinnig schwer ein Buch zu bewerten. Drei Sterne kommt mir immer so wenig vor, wenn das Buch mich gut unterhalten hat, während 4 Sterne wieder für mich zu viel sind, da es wirklich nur ein Buch für zwischendurch gewesen ist und mir auch nicht lange im Gedächtnis bleiben wird.
Ich wollte es so probieren, einfach aufschreiben, ob es mir gefallen hat oder nicht und ihr könnt euch eure eigene Meinung dazu bilden. Doch irgendwie funktioniert das auch nicht. Schließlich möchte ich auch, dass es für euch einfacher ist herauszufinden wie gut mir das Buch gefallen hat.

Im Lesezeichen Fieber



In letzter Zeit sind einige Lesezeichen bei mir eingezogen und da ich auf Facebook oft die Frage höre, woher ich die denn habe, dachte ich mir dass ich euch drei Shops zeige und die Lesezeichen die ich von dort gekauft habe. 

Wochenrückblick - Schreiben, DVDs, Winterruhe


Seit Wochen geht es auf meinen Social Media Seiten eher ruhiger zu. Zum einen liegt es wohl daran, dass ich nicht viel lese oder wenn ich mal lese, es Bücher sind über die ich nicht viel erzählen kann. In letzter Zeit habe ich zwei Erotik-Bücher gelesen (Sinners on Tour 1+2) und den ersten Band der Love & Lies Reihe von Monica Murphy rereadet. Die Woche will ich noch den zweiten Band lesen und vielleicht sogar eine Rezension schreiben, aber ich versuche mir nicht mehr so viel auf einmal vor zu nehmen. Meistens bin ich dann nämlich enttäuscht, wenn ich nur die Hälfte schaffe.

[Rezension] Der Verwunschene Gottt




Auf der Frankfurter Buchmesse, musste ich mir dieses Schmuckstück auch als Printausgabe holen. Vor einiger Zeit habe ich es beendet und durch eine kleine Blockade komme ich leider erst jetzt dazu eine Rezension zu schreiben. Im Nachhinein ist es immer schwer die eigenen Gefühle richtig auszudrücken ohne, dass es Pumb klingt oder einstudiert. Zumindest geht es mir so, doch ich hoffe man merkt wie sehr ich es genossen habe das Buch zu lesen.